KG Die Blätsch Bexbach KG Die Blätsch Bexbach KG Die Blätsch Bexbach

Hallo Bexbach

Die Bexbacher Karnevalsgesellschaft „Die Blätsch” 1953 e.V. begrüßt Sie alle recht herzlich mit einem dreifachen Di-La-Hei ( Die lachende Heimat! ) auf unserer Homepage!

       
       

Tickets

Kartenvorverkauf Prunk- und Galasitzung

Ihre Vorteile als VIP - Hier nachlesen

Termine

Mitgliederlogin

Wer ist online?

Zurzeit keine Mitglieder online

Seine Tollität Prinz Daniel I. vom schnelle Pass und ihre Lieblichkeit Prinzessin Christine III.

sind das neue Prinzenpaar der Blätsch am Höcherberg!

Mehr als 100 gekrönte Häupter herrschten bis heute über die Narrenschar am Höcherberg

Vom ersten Jahr ihres Bestehens bis hin zu Jubiläums-Session 2007/2008 ist es der Bexbacher Karnevalsgesellschaft immer wieder gelungen, den Fastnachtern am Höcherberg närrische Herrscher zu präsentieren: Wenn auch die Suche nach geeigneten Frauen und Männern, die bereit waren, sich mit der Würde eines Prinzenpaares zu schmücken, manchmal mühsam und sehr zeitaufwendig war, so verzeichnet die Ehrentafel der Blätsch-Tollitäten von 1953 bis heute dennoch 100 Prinzen bzw. Prinzessinnen.

Bis auf drei Ausnahmen stand dabei alljährlich ein neues Paar gekrönter Häupter an der Spitze der Fastnachter. Und diese Ausnahmen waren in der Session 1967/1968, als nur eine Prinzessin regierte, in der Session 1972/1973, als zu den amtierenden Tollitäten noch ein Jungprinzenpaar hinzukam, sowie in den Jahren 1990/1991 und 1991/1992: Da durch den Golfkrieg die fastnachtlichen Aktivitäten abgesagt wurden, regierte ein Prinzenpaar zwei Sessionen lang.

Der männliche Teil der närrischen Regenten – so will es der Brauch der „Blätsch“ – erhielt dabei immer einen Beinamen, der entweder auf den Zivilberuf des Prinzen, auf seine „Herkunft“ oder aber auf eine seiner hervorstechendsten Eigenschaften hinwies. Nur in wenigen Fällen bezog sich dieser „blaublütige Titel“ auf beide Tollitäten oder wurde von der Prinzessin „beigesteuert“.

Die Bexbacher Narrenschar wurde regiert von (Familienname in Klammer)


1953:        (Schröder) Karl-Heinz I.; Renate I. (Hucke)
1953/54:    (Fleck) Hans I. von der Bach; Ilse I. (Schröder)
1954/55:    (Klein) Heinz I. von Lyonerhausen; Rosel I. (Didie)
1955/56:    (Britz) Otto I. von Charmant; Gerda I. (Welter)
1956/57:    (Didion) Walter I. von der Heide; Ottilie I. (Scholten)
1957/58:    (Koehler) Werner I. von Fleurop; Sunnhilde I. (Burkhardt)
1958/59:    (Schweiger) Ewald I. von Autobahnien; Christel I. (Eisele)
1959/60:    (Britz) Klaus I. von Orthopädien; Karin I. (Busar)
1960/61:    (Busar) Reinhold I. von Gastronomien; Alwine I. (Schweiger)
1961/62:    (Bouché) Hugo I. von Alibebi; Gisela I. (Burkhardt)
1962/63:    (Lange) Dieter I. von Tex und Til; Marliese I. (Schulte)
1963/64:    (Willig) Ralf I. von Bundeswehrhausen; Burgel I. (Planz)
1964/65:    (Lange) Klaus-Peter I. von der Rosenmühle; Roselinde I. (Schulz)
1965/66:    (Raubenheimer) Kurt I. von Schlemmershausen; Heidi I. (Becker)
1966/67:     (Britz) Herbert der Letzte von Britz; Monika I. (Britz)
1967/68:    Rosemarie I. (Hoffmann)
1968/69:    (Asche) Karl-Heinz II. von Sängershausen; Christine I. (Fritz)
1969/70:    (Fritz) Joachim I. von Fleckenrein; Leni I. (Britz)
1970/71:    (Kessler) Toni I. von Architektonien; Wiltrud I. (Koehler)
1971/72:    (Welter) Günther I. von Polizonien; Bärber I. (Ostheimer)
1972/73:    (Schupp) Wolfgang I. von Pillendreh; Bärbel II. (Schupp)
Jungprinzenpaar: (Rink) Peter I.; Andrea I. (Welter)
1973/74:    (Jordan) Jürgen I. von Soll und Haben; Gabi I. (Köhl)
1974/75:    (Hau) Reinhold II. von Motor und Sport; Marliese II. (Hau)
1975/76:    (Klein) Wolfgang II. vom Susannaeck; Doris I. (Klein)
1976/77:    (Ranker) Ralf II. von der Backstubb; Helga I. (Ranker)
1977/78:    (Schulz) Stephan I. von de Worschtkich; Gabriele I. (Beyer)
1978/79:    (Höchst) Günther II. von Fleurs-Parcours; Karin II. (Schulz)
1979/80:    (Ecker) Jürgen II. von Dur und Moll; Gertrud I. (Schirra)
1980/81:    (Kob) Markus I. von der dicken Eiche; Gabi III. (Peschau)
1981/82:    (Hach) Erwin I. und Schönste mit der flotten Welle  Elfi I. (Frey)
1982/83:    (Germesin) Bernd I. zur Rollschbach; Bärbel III. (Germesin)
1983/84:    (Giebels) Harry I. vom verkabelten Stollengang; Annerose I. (Giebels)
1984/85:    (Presser) Wolfgang III. und Dorothea I. (Presser) derer von Schwarzkohl
1985/86:    (Ohm) Günter III. von Fit und Schlank; Susanne I. (Beschle)
1986/87:    (Feß) Klaus II. von de Blumestubb; Vera I. (Schneider)
1987/88:    (Weichsel) Rüdiger I. aus der Ordensburg; Sabine I. (Neuheisel)
1988/89:    (Dahl) Alfons I. von Sekt und Champagner; Maria I. (Rossin)
1989/90:    (Leibrock) Erwin II. von de Mehltut; Sabine II. (Schmitt)
1990/91:    (Henze) Andreas I. von Hoch und Tief; Alexandra I. (Henze)
1991/92:    (Henze) Andreas I. von Hoch und Tief; Alexandra I. (Henze)
1992/93:    (Blacha) Horst I. und Gertrud II. (Blacha) vom Brotkarre
1993/94:    (Wüpping) Ludger I. vom heißen Eisen; Danny I. (Seithel)
1994/95:    (Krupp) Stefan II. von der Locke; Tanja I. (Krupp)
1995/96:    (Braß) Andreas II. von Eichenlaub; Annette I. (Braß)
1996/97:    (Presser) Thomas I. von der Schillerlocke; Mariola I. (Zgraja)
1997/98:    (Schulz) Michael I. von der Schafswies; Manuela I. (Schulz)
1998/99:    (Seibel) Manfred I. von Policien; Elke I. (Prüfer)
1999/00:    (Wick) Roland I. vom Schwitzkaschde; Ursula I. (Wick)
2000/01:    (Schmidt) Markus II. von Monetien ; Karin III. (Schmidt)
2001/02:    (Wunn) Maurice I. von Riwer unn Niwwer; Sabrina I. (Baßler)
2002/03:    (Langguth) Bernd I. von der kessen Sohle; Petra II. (Langguth)
2003/04:    (Loré) Thomas II. vom Aldeheisje; Astrid I. (Loré)
2004/05:    (Wagner) Jürgen III. von Bleifrei; Martina I. (Baus)
2005/06:    (Hans) Hagen I.vom Paradise; Diana I. (Hans)
2006/07:    (Beinhorn) Dennis I. vom edlen Tropfen; Caroline I. (Borr)
2007/08:    (Schmelzer) Marc I. von der Kronenburg; Annabell I. (Rossin)

2008/09:    ( Ulrich ) Pascal I. vom Schnappschuss; Katja I. ( Besche )
2009/10:    ( Bauermeister ) Holger I. von der edlen Kutsche; Christina I. ( Wagner )
2010/11:    ( Schick ) Sascha I. von Bit und Byte; Nadine I. ( Schick )
2011/12:    ( Enkler ) Kevin I. von Schuß und Tor; Ramona I. ( Weichsel )
2012/13:    ( Regin ) Jens I. von Saus und Braus; Kerstin I. ( Hoppstädter )
2013/14:    ( Burbes ) Ulrich I. von Rat und Sport; Silke I. ( Burbes )

2014/15:    ( Paulus ) Werner II. vom flotten Pfeil; Christine II. ( Paulus )
2015/16:    (Baschab) Maximilian I. vom sicheren Flug; Sandra I. (Wellnitz)



Seite weiterempfehlen